Vortrag “Juan d’Arienzo, der Ballkönig”

Solange Bazely

 KREATION 

Samstag, 11. Juni // 10:30 Uhr

Bibliothèque centrale


 

Nach einem Studium der Medienwissenschaften setzte sich Solange Bazely bereits 1992 von ihrer breit gefächerten Neugier getrieben einen Fuß in die Welt des argentinischen Tangos: sie tanzte, schrieb, begegnete, las, hörte zu, sang, reiste, übersetzte. Ihr lebendiger, von Anekdoten, Audio und Video Ausschnitten durchwirkte Vortrag ermöglicht es, das Leben des Geigenspielers und Orchesterleiters Juan D’Arienzo genauer und tiefer kennen zu lernen. Als schillernde Schlüsselfigur verhalf er das goldene Zeitalter des Tangos zu initiieren, indem er zur großen Freude der Tänzer Schwung in das Tempo brachte. Dank seiner Besonderheiten, seiner unterschiedlichen Schaffungsphasen, seiner Sänger, seiner Nachfolger werden Sie lernen, ihn mit Leichtigkeit zu erkennen, und erfahren, warum La Cumparsita immer am Ende des Balls gespielt wird.

Mehr Info

 

Dauer: 1 St. 30, inklusive eines Austausches mit dem Publikum. Auf französisch

Bibliothèque centrale (Zentralbibliothek)
19, Grand’ rue
68100 Mulhouse

Eintritt frei

Reservierungen : 00 33 69 77 67 17

 
 
 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta