Trio Del Sur Tango

 
ERÖFFNUNG DES FESTIVALS
Zweiter Teil des Abends

Donnserstag 6. Juni 2019 // 21 Uhr

Auberge Alsacienne du Parc Zoologique

Das Trio Del Sur Tango entsteht aus der Begegnung zwischen Angela Rutigliano und German Realini. Angela Rutigliano ist Pianistin, Italienerin und lebt in Deutschland. Sie interpretiert klassische Musik und Tango mit verschiedenen Orchestern in Europa, in den Vereinigten Staaten und in Japan. Sie beherrscht das Spielen sowohl mit unterschiedlichen Instrumental Ensembles, als auch mit Sängern und als Solistin. Germán Realini ist ein Kontrabassist aus Rosario in Argentinien. Er hat an verschiedenen Tangoprojekten teilgenommen. Er tourt weltweit und beteiligt sich an zahlreichen Aufnahmen von Ensembles und Orchestern. Guido Gavazza beginnt mit 7 Jahren Bandoneon zu spielen. Er wird als Solist zu Bandoneon Wettbewerben eingeladen und schafft es bis ins Finale. Er spielte mit dem l’Orquesta Utópica und La Máquina Invisible als diese 2017 den Wettbewerb der Tango-Ensembles Sin fin awards in Argentinien gewannen.

www.chloepfeiffer.com/duo-doble-filo

Angela Rutigliano : Klavier
German Realini : Kontrabass
Guido Gavazza : Bandoneon

+ Eröffnungsempfag des Festivals
Abendkasse 12 €

 
 
 

Neue Beiträge

Neue Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta