Tango en todos sus estados

Mit Dr Carol Peters, Pathologe

Samstag den 10. Juni 2017 // 11 Uhr

Fremdenverkehrsamt von Mulhouse und seine Region


Dr. Peters durchforstet die medizinische Literatur hinsichtlich der verschiedenen Aspekte des Tango: Den argentinischen Tango ausüben kann Ihr Leben beeinflussen. Dies gilt für gesunde Personen, aber auch für solche mit den unterschiedlichsten Störungen. Der Tango erlaubt es ihnen, ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern, aber auch einen therapeutischen Weg einzuschlagen. Bestandsaufnahme und mögliche Zusammenhänge zwischen Tango und Gesundheit, Tango und Therapie sowie Tango und Lebenskunst. Musikalischen Einlagen des Gitarristen Umberto Cosentino bereichern den Vortrag.

Eintritt frei

 
 
 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta