Sexteto Fantasma

 
Mit den Maestros des festivals

Freitag 8. Juni 2018 // 21 Uhr dann 22 Uhr 30

Place de la Réunion

Das Sexteto Fantasma ist eine der am meisten anerkannten Gruppen der neuen Tango Generation. Ausgehend von ihrer eigenen Milonga – la Ventanita de Arrabal im Almagro Viertel von Buenos Aires – machten sie sich durch Ihre Auftritte in berühmten Milongas bzw. Sälen wie La Viruta, Torquato und CAFF in Tango Kreisen und weit darüber hinaus bekannt. Zwischen den Jahren 2015 und 2016 trat das Sexteto Fantasma in Frankreich – so auch in Mulhouse – in Italien, Deutschland, Dänemark, Schweden, Belgien auf. Aktuell befinden sie sich auf ihrer dritten Europa Tournee.

Es ist auch die einmalige Gelegenheit in Demos allerhöchsten Niveaus gleich drei Maestro Paare zu bewundern: Mariano Otero und Alejandra Heredia, Patrice Meissirel und Irène Moraglio sowie Ximena Zalazar Firpo und Rolan Van Loor.

Guido Iacopetti : Guitarre 
Ezequiel Agüero : Klavier
Daniel Mayor : Trompette
Matías D’amico : Kontrabass
Oscar Yemha : Bandoneon
Rodrigo Perelsztein : Gesang

www.facebook.com/SextetoFantasma

Kostenlos
Bei schlechtem Wetter Ortswechsel:
Infos am 00 33 6 81 39 23 04

 
 
 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta