Orquesta
La Juan d’Arienzo

Freitag, 10. Juni // von 20:30 bis 3 Uhr

Auberge du Zoo


 

Das Orchester La Juan D’Arienzo wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, den Stil des Königs des Compás, der im Tango der 30er Jahre eine Wende herbeiführte, wieder zum Leben zu erwecken und wird geleitet vom Bandoneonisten Facundo Lázzari. Im Laufe seiner zehnjährigen Existenz hat das Orchester mit seinen ca. 10 Musikern mehr als 20 Tourneen in Europa, Amerika und Asien durchgeführt. Es durchreist auch sein Ursprungsland und trägt seinen unvergleichlichen Stil in fast alle Provinzen Argentiniens. Das Orchester hat drei Alben herausgebracht: Cortando Clavos (2014), Siciliano (2018), Bienvenido a este sector (2018) und hat 2018 den Tango Preis des besten Orchesters erhalten.

Die Milonga geht weiter mit dem After Tango Mitternacht bis 3 Uhr .m., mit DJ Estro

Facebook la Juan D’Arienzo
 

Facundo Lazzari : Dirigent und Bandoneon
Ricardo Badaracco, Oscar Ismael Yemha, Lucas Pantarotto : Bandoneons
Pablo Valle : Klavier
Andres Santarsiero: Kontrabass
Pablo Ginzburg, Emilio Pagano, Juan Cravenna : Geigen
Fernando Rodas : Lied

Auberge du Zoo
31, av. de la 9ème Division d’Infanterie Coloniale
68100 Mulhouse

Parken Sie auf dem Zooparkplatz!

Vorverkauf : 35 € (+ Gebühren) (inklusive After)
Abendkasse 38 €

RESERVIEREN

Verkauf von Tango Mode mit Isabella Leon
Website des Isabella Leon

Verkauf von Tangoschuhen mit Danse Boutique Rixheim
Website des Danse Boutique

 
 
 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta